Merkblatt - Tagesstrukturen

Betreuungsangebot in Feusisberg und Schindellegi

Mittagstisch Schuljahr 2021/22 – Modul A

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11.35 Uhr bis 13.30 Uhr an beiden Standorten.

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, dürfen zwischen 11.35 Uhr – 13.00 Uhr keine anderen Termine für die Kinder abgemacht werden (Musikschule, Arzttermine, Therapien etc.).

 

Betreuung Schuljahr 2021/22 – Modul B oder C

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13.30 Uhr – 18.00 Uhr an beiden Standorten.

 

Vormittagsbetreuung von 08.00 Uhr – 11.35 Uhr an beiden Standorten. Im Modul B oder C ist das Modul D (Studium – Hausaufgaben) automatisch beinhaltet, sofern die Voraussetzungen für die Durchführung von Modul D erfüllt sind.

 

Mittwoch Schuljahr 2021/22 – Modul A oder B

Gemeinsames Angebot für Mittagstisch und Betreuung von 11.35 Uhr – 18.00 Uhr in Feusisberg oder Schindellegi. Die Kinder werden nach Schulschluss durch eine Betreuungsperson empfangen und zum entsprechenden Standort begleitet. Die Eltern holen die Kinder am durchführenden Standort ab.

 

Studium (Hausaufgaben) – Modul D

Ab 3 Anmeldungen Montag, Dienstag und Donnerstag von 15.15 bis 16.00 Uhr oder von 16.15 bis 17.00 Uhr. Das Modul D ist nur für 4. – 6. Klässler buchbar. Im Modul D findet kein Nachhilfeunterricht statt. Die Kinder werden in einem separaten Raum beaufsichtigt, so dass sie ihre Hausaufgaben ruhig, konzentriert und selbständig erledigen können. Die Eltern sind dafür verantwortlich, dass die Kinder neben den Hausaufgaben immer Zusatzmaterial für „stilles Arbeiten“ dabei haben (z.B. Buch). Die Verantwortung für die ordnungsgemässe Erledigung der Hausaufgaben liegt bei den Eltern.

 

 

Am Mittagstisch (Modul A) und in der Betreuung (Modul B und C) werden keine Hausaufgaben gelöst. Sofern Modul D nicht durchgeführt werden kann, erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben zu Hause.

 

Ferienangebot – Modul F

Für unser Betreuungsangebot in den Schulferien verweisen wir auf unsere Homepage www.ps-feusisberg.com/tagesstrukturen. Dort sind alle Informationen und das Anmeldeformular aufgeschaltet.

Allgemeines

  • Das Betreuungsangebot darf von Kindern des Kindergartens und der Primarschule aus Feusisberg und Schindellegi besucht werden. 
  • Der Weg innerhalb des Schulareals zur Betreuung muss von den Kindern selbständig zurückgelegt werden und liegt in der Verantwortung der Erziehungsberechtigten.
  • Versicherung: Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Erziehungsberechtigten. Für verlorene oder beschädigte Gegenstände, welche die Kinder von zu Hause mitbringen, übernimmt die Gemeinde Feusisberg keinerlei Haftung
  • In allen Betreuungsangeboten gelten die Hausordnungen der Primarschule Feusisberg und Schindellegi. Den zusätzlichen Anweisungen der Betreuungspersonen ist Folge zu leisten.
  • Es ist uns wichtig, dass das Betreuungspersonal Zeit für die Kinder hat und nicht abgelenkt wird. Für alle Mitteilungen, Fragen und Anliegen wählen Sie ausschliesslich Tel. 079 884 51 75.
  • Der Zutritt zu den Betreuungsräumlichkeiten (Mittagstisch und Betreuung) ist für Eltern und Dritte nur mit Voranmeldung möglich. Wir übernehmen und übergeben die Kinder in Feusisberg bei der Eingangstüre «Tagesstrukturen» und in Schindellegi beim Haupteingang zum Gebäude (bitte läuten Sie an der Sonnerie, rechts neben dem Haupteingang).
  • Das Zähneputzen nach dem Mittagstisch wird in den Tagesstrukturen unterstützt. Den Eltern steht es frei, den Kindern Zahnbürste und Zahnpaste auf eigene Kosten mitzugeben. Das Zähneputzen muss bei der Leitung Tagesstrukturen angemeldet werden, damit die Voraussetzungen (Beaufsichtigung/Kontrolle und die hygienischen Voraussetzungen zum Lagern der Zahnbürste) geschaffen werden können.

Absenzen

  • Kann ein Kind die Betreuung nicht besuchen, muss es rechtzeitig (bis spätestens 08.00 Uhr des jeweiligen Tages) bei der Leitung Tagesstrukturen Tel.: 079 884 51 75 (mit Combox), Mail: esther.stehrenberger@ps-feusisberg.ch oder via Threema: WVHWMJJK abgemeldet werden. Die Schule informiert die Tagessstrukturen nicht über Absenzen von Kindern
  • Kranke Kinder dürfen die Betreuung nicht besuchen. Erkrankt ein Kind während des Tages, werden die Erziehungsberechtigten benachrichtigt und das Kind muss abgeholt werden.

Anmeldung

  • Die Kinder müssen auf jedes Schuljahr von den Erziehungsberechtigten neu angemeldet werden.

  • Die Kosten werden 4x pro Schuljahr in Rechnung gestellt. Bei Absenzen gibt es keine Kostenrückerstattung.
  • Geschwister von Kindern, die bereits betreut werden, werden bevorzugt aufgenommen. Es besteht kein Anspruch auf Aufnahme

Das Anmeldeformular sowie das Reglement und weitere Informationen finden Sie unter www.ps-feusisberg.com/tagesstrukturen.

  

 

Schindellegi/Feusisberg, 21. Juli 2021