Loading

Psychomotorik

Die Psychomotorik ist sowohl ein pädagogisches als auch ein therapeutisches Konzept. Schulberechtigte Kinder mit motorischen Schwierigkeiten sowie Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten können das Angebot der Psychomotorik nutzen. Die Anmeldung erfolgt entweder durch die Eltern oder im Einverständnis der Eltern durch die Lehrpersonen, die Heilpädagogen, Ärzte oder durch andere Zuweiser.

Durch die Psychomotorik erlangen Kinder mehr Bewegungsfreude und Bewegungskompetenzen, Selbstverantwortung und Selbständigkeit, Sozialkompetenzen und stärkeres Vertrauen in sich und die Mitmenschen.

Seit dem Schuljahr 2015/16 führt die Gemeinde Wollerau eine Therapiestelle, welche auch der Gemeinde Feusisberg zur Verfügung steht. Geführt wird sie durch Frau Karin Zink Scherrer.

 

Adresse:

Karin Zink

Hauptstrasse 30

8832 Wollerau

psychomotorik@ps-feusisberg.ch

 

Kontakt:

Pascal Staub

Schulhausstrasse 8

8834 Schindellegi

schulleitung@ps-feusisberg.ch