Loading

4. Klasse A

Stundenplan

Klassenfoto


Unsere Lehrer

Andreas Walker

E-Mail

Aktuelle Bilder

Spring Ding Reichenburg (27.6.17)

Während zwei Jahren übernahm die Klasse das Amt als Pausenbürliverkäufer. Daraus resultierte ein Gewinn. Zusammen mit der Klassenkasse liess das Ersparte einen Ausflug zu. Die Klasse entschied sich für das Spring Ding in Reichenburg. Dass dieser Entscheid richtig war, zeigte sich schnell. Die Kinder genossen die rund vier Stunden mit hüpfen, Fangis, Versteckis spielen oder mit weiteren Spielen.

Schulreise 4a und 4b (23.6.17)

Die Schulreise der 4. Klassen stand ganz im Zeichen der Römer. Wir reisten mit einer Zeitmaschine ins Jahr 67 nach Christus. Dort wurde ein Zenturio ermordet. Nun galt es viele Rätsel zu lösen und den Mörder herauszufinden. 

Nach der Mittagspause unternahmen wir eine rund 90minütige Wanderung, die uns über viele Brücken im Raum des Wasserschlosses der Schweiz führte. Der Schatten entlang der Flüsse war uns an diesem heissen Tag sehr willkommen. 

MINT Tag im Technorama (2.6.17)

Passend zum letzten MINT Projekttag zum Thema Technik besuchten die dritte und die beiden vierten Klassen das Technorama in Winterthur. Drei Workshops standen an, wobei jeder Schüler und jede Schülerin in einen gelost wurde. Kellerasseln aus der Fluoreszenz und Atelier Chocolat standen im Angebot. Anschliessend gab es eine Vorführung. Dieses Mal durfte selber unter zwei Angeboten entschieden werden. Die Naturgeschichte eines Blitzes oder Gase, ein Hauch von Nichts. 

Ansonsten gab es in der Freizeit vieles zu entdecken, wobei zeitlich längst nicht alles entdeckt werden konnte. Dennoch hatten wir viel Spass. 

MINT Naturwissenschaften Tag

Am 6. Juni durften wir den dritten Tag bei den Projekttagen geniessen. 

Als Erstes galt es das Gartenbeet vorzubereiten. Wir füllten es mit Ästen, Gras und Erde. Anschliessend machten wir uns an das Dekorieren der Beete. Im Werkraum und BG-Raum sägten und malten wir. In den nächsten Wochen werden die Arbeiten noch beendet werden müssen. Dann wird aber auch schon angesät oder Setzlinge eingesetzt. Die Natur übernimmt das Wachsen und das Gedeihen.

Portfolioprojekt Februar 17

Bei uns lernst du was!

Nach dem Testlauf eine Woche zuvor, folgte nun der Morgen, auf den man mehrere Wochen hingearbeitet hat. Die Projekte haben sehr gut funktioniert und man konnte den 3. Klässlern einiges beibringen und dabei selbst viele Erfahrungen sammeln. Sei es bei der Erstellung des Projektes oder auch bei deren Durchführung. Das eigene Projekt wurde zweimal durchgeführt.

Die Projekttitel der Klasse 4a: Unihockey, Häkeln, Baskettball, Lesezeichen basteln, Dribbeln und Fussball fangen, Pizza und Muffins. 

Einige Bilder:

Bei uns lernst du was! 

Während einigen Wochen konnten die Schülerinnen und Schüler der beiden 4. Klassen an einem Projekt arbeiten. Ziel war es, dass sie anhand von ihren Stärken ein Thema auswählen und es anderen Kindern, bei uns den 3. Klässlern, beibringen. Was gehört alles zu der Planung? Was sind die Inhalte? Wie der Ablauf? Was braucht es an Material? Die Kinder stellten so selbständig das Portfolioprojekt her. 

Einige Bilder des Testlaufes, wo die Projekte jeweils mit der Parallelklasse durchgeführt wurden. 

 

Schlittschuhlaufen im Erlenmoos

Einige Bilder zum Spass auf dem Eis

Schulreise Klassen 4a und 4b

Einige Impressionen

3a Fussball-EM Tippspiel

Nun ist die Schlussrangliste des Klassentippspiels zur Fussball EM bereit. Dank des EM Titel Portugals, geht der Sieg im Klassentippspiel an Florian. Herzliche Gratulation. Um die weiteren Plätze wurde es dank den teils erfolgreichen Bonustipps sehr knapp und spannend...

EM_Tippspiel3a_Schlussrangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.4 KB
EMTippübersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.9 KB

Schlittschuhlaufen Erlenmoos (1.2.16)

Besuch im Dinosauriermuseum (26.1.16)

Passend zum Mensch und Umwelt Thema reisten die beiden 3. Klassen ins Aathal. Dort genossen wir eine fantastische Führung durch das Dinosauriermuseum.

Dario Cologna Fun Parcours (22.1.16)

Viele Kinder standen erstmals auf den Langlaufskis und konnten im Kurs einiges lernen, so dass sich alle bestens auf den schmalen Skis fortbewegen konnten. Wir erlebten einen spielerischen, abwechslungsreichen Nachmittag und hatten sichtlich Spass.

Besuch bei der Bäckerei Kälin (17.11.15)

Unsere Klasse durfte zum Abschluss des Mensch und Umwelt Themas “Vom Korn zum Brot“ die Bäckerei Kälin besuchen. Dabei lernten wir viel über den Bäckerberuf, somit auch über die Kunst des Brotbackens.

Aus Teig konnten wir sogar selber noch Figuren konstruieren und diese backen lassen, so auch das Fertigen eines Zopfes.

Schule in der Gärtnerei (11.9.2015)

Einige Impressionen aus der Gärtnerei Raschle in Wädenswil.