Loading

Kennzahlen

Zu den Schulen der Gemeinde Feusisberg gehören die beiden Schulorte Feusisberg und Schindellegi.
Feusisberg verfügt über ein Primarschulhaus mit Mehrjahrgangsklassen, einen Kindergarten, ein Hallenbad und eine Turnhalle - alle Gebäude sind renoviert und auf dem neusten Stand. 10 Lehrpersonen unterrichten hier als Klassenlehrpersonen, Teamteacher oder als Fachlehrpersonen. Die Integrative Förderung, der DaZ - Unterricht und das Technische Gestalten finden vor Ort statt. Für die Begabtenförderung (PROFIL) gehen die Kinder nach Schindellegi. Die Liegenschaften werden durch zwei Hauswartspersonen betreut, wovon eine im Schulhaus wohnhaft ist. 



Schindellegi verfügt über das Primarschulhaus "Maihof", das "Etzelschulhaus" für die drei Kindergartenabteilungen, eine Doppelturnhalle und über ein Mehrzweckgebäude - alle Liegenschaften sind ebenfalls renoviert und in bestem Zustand. Hier unterrichten knapp 30 Lehrpersonen. Ebenfalls das Büro der Schulleitung samt Schulsekretariat der Gemeinde befindet sich im Schulhaus Maihof. Die Integrative Förderung, der DaZ - Unterricht, das Technische Gestalten und die Begabtenförderung sind im Schultrakt integriert. Zusätzlich ist auch unsere Musikschule samt dem Büro des Musikschulleiters hier zu Hause. Drei Hauswarte sind für die Infrastruktur zuständig.